Schulsozialarbeiterin: Kerstin Möller

Raum 125

Tel:                0351 2670673

Mail:              schulsozialarbeit-sportoberschule@sportjugend-dresden.de

Grundsätze und Ziele der Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit (SSA) ist ein freiwilliges Beratungsangebot für Schüler/innen, Lehrer/innen, Trainer/innen und Eltern. Kinder und Jugendliche lernen persönliche und soziale Themen zu bearbeiten, Lehrer und Trainer werden unterstützt bei sozialpädagogischen Themen um gemeinsam eine Lösungsstrategie zu erarbeiten.  Eltern erhalten Beratung bei Fragen in Bezug auf ihre Kinder und Entlastung durch eventuelle Vermittlung von Fachstellen.

Präventiver Ansatz der Jugendhilfe
Schweigepflicht anvertrauter Informationen
Vernetzte Arbeit mit anderen Schulsozialarbeitern und Gremien

Angebote für Schülerinnen und Schüler
Hilfe und Unterstützung von einer schulunabhängigen Ansprechpartnerin

  • bei Wünschen und Fragen des Schul- und Trainingsalltages
  • bei Schwierigkeiten und Konflikten in der Schule, beim Sport, im Internat, in der Familie oder im Freundeskreis
  • einfach mal zum Reden vorbeikommen

Angebote für Eltern
Als Ansprechpartnerin bei

  • Informationen und Beratung bei Fragen und Problemen in der Schule, im Sport, im Internat oder im sozialen Verhalten
  • Elternsprechtag

Angebot für Lehrerinnen und Lehrer Internatspädagogen und Trainerinnen und Trainer
Als Ansprechpartnerin bei

  • Unterrichts- und Klassenprojekten
  • Bei Problemen oder Konfliktsituationen mit einzelnen Schülern oder Gruppen
  •  Hospitationen im Unterricht und Sport
  • Teilnahme und Unterstützung bei schulinternen Veranstaltungen
  •  Teilnahme und organisatorische Unterstützung bei Sport- und Internatsveranstaltungen

Träger:

Sportjugend Dresden im Stadtsportbund Dresden e.V.

Tittmannstr. 39 HH

01309 Dresden

Tel.: 0351 4719019