Autor Archiv

Deutsche Meisterschaften im Eisschnelllauf

Amelie Flora Bräunlich (AK 12) belegte im Mehrkampf einen sehr guten 6. Platz. Sie behauptete sich erfolgreich gegen die Sportlerinnen des älteren D-Jahrgangs.  In der Einzelstreckenwertung über 300 m durchbrach sie die Berliner Dominanz und belegte Platz vier.

Eine weitere Einzelstreckenplatzierung erlief Fritz Leukert (AK 13) mit Platz 5 über die 1000 m. Mit der Sachsen-Staffel 1 erkämpfte Fritz die Silbermedaille.

Herzlichen Glückwunsch!

Amelie Flora Bräunlich (AK 12) belegte im Mehrkampf einen sehr guten 6. Platz. Sie behauptete sich erfolgreich gegen die Sportlerinnen des älteren D-Jahrgangs.  In der

Weiterlesen

Sächsische Meisterschaften der Altersklasse E

Sächsische Meisterschaften  der AK E  am 24.02.2024

Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen trugen die Kufenflitzer der AK E ihre Sachsenmeisterschaften in Dresden aus. Wie die Sonne, so strahlte auch die Sachsenmeisterin im Mehrkampf Jondine Skupin (Klasse 5) vom EVD. Eine Silbermedaille erkämpfte sie sich noch im anschließenden Massenlauf.

Sven Ole Kretschmar (Klasse 5) gewann ebenfalls Silber im Massenstartlauf.

Im Teamlauf konnte Jondine zusammen mit Ole und Amy Schellhorn (Klasse 5), den Medaillensatz mit Bronze komplettieren.

Herzlichen Glückwunsch!

Sächsische Meisterschaften  der AK E  am 24.02.2024 Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen trugen die Kufenflitzer der AK E ihre Sachsenmeisterschaften in Dresden aus. Wie die

Weiterlesen

Landesmeisterschaften der Fechter in Radebeul

Die Landesmeisterschaften fanden in diesem Jahr in Radebeul statt. Lykko Eckner und Abby Raft, Schüler und Schülerin unserer Sportoberschule in Dresden, nahmen daran. Weiterlesen

Die Landesmeisterschaften fanden in diesem Jahr in Radebeul statt. Lykko Eckner und Abby Raft, Schüler und Schülerin unserer Sportoberschule in Dresden, nahmen daran.

Weltcup-Sieg für deutsche Junioren im Team-Sprint

Tomy Nguyen (Ex-Oberschüler) und Lennart Grabe (12S) – Junioren-Weltcup-Sieger im Team Sprint (Hachinohe, Japan, 3./4.2.2024)

Beim Junioren-Weltcup im japanischen Hachinohe gewannen die deutschen Junioren mit dem Dresdner Lennart Grabe (12S), dem Ex-Oberschüler Tomy Nguyen und dem dreifachen Goldmedaillen-Gewinner der Olympischen Jugendspiele, Finn Sonnekalb (Erfurt), die Goldmedaille im Team-Sprint vor Kanada und Kasachstan. Nach dem Sieg im Team-Pursuit beim 1. JWC feierte Team Deutschland damit Platz 3 in der Weltcup-Gesamtwertung. Weiterlesen

Tomy Nguyen (Ex-Oberschüler) und Lennart Grabe (12S) – Junioren-Weltcup-Sieger im Team Sprint (Hachinohe, Japan, 3./4.2.2024) Beim Junioren-Weltcup im japanischen Hachinohe gewannen die deutschen Junioren mit

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften Junioren A/B/C und 3. D-Cup Senioren, Erfurt, 26.-28.01.2024

29.01.2024 | Bobach

Levente Engst wird 5-facher Deutscher Meister – Dreifacherfolg für den EVD im Mehrkampf der Junioren C2 –  insgesamt 7 x Gold, 4 x Silber, 11 x Bronze für Dresdner Kufenflitzer.

Lennart Grabe qualifiziert sich als Deutscher Meister über 500m für den Junioren-Weltcup in Japan. Weiterlesen

29.01.2024 | Bobach Levente Engst wird 5-facher Deutscher Meister – Dreifacherfolg für den EVD im Mehrkampf der Junioren C2 –  insgesamt 7 x Gold, 4

Weiterlesen

2. DESG-Nachwuchs-Cup, AK 11-13, Berlin, 13./14.01.2024

15.01.2024 | Bobach
Nach der Sächsischen Meisterschaft stand sogleich der nächste Wettkampfhöhepunkt an – die insgesamt elf, sich im internen Sachsen-Wettstreit qualifizierten EVD-Sportler reisten nun zum Ländervergleich nach Berlin, um dort die sächsischen Fahnen hoch zu halten. Weiterlesen

15.01.2024 | Bobach Nach der Sächsischen Meisterschaft stand sogleich der nächste Wettkampfhöhepunkt an – die insgesamt elf, sich im internen Sachsen-Wettstreit qualifizierten EVD-Sportler reisten nun

Weiterlesen

Sachsenmeisterschaft in Chemnitz am 07.01.2024 | Bobach

In Chemnitz kämpften Sachsens Eisschnellläufer um Sachsenmeistertitel.

Die äußeren Bedingungen waren am Samstag für „Freiluftsportler“ optimal – Sonnenschein und angenehme, nicht zu niedrige Temperaturen. Am Sonntag hingegen Minusgrade und kalter Wind. Durchbeißen war angesagt. Weiterlesen

In Chemnitz kämpften Sachsens Eisschnellläufer um Sachsenmeistertitel. Die äußeren Bedingungen waren am Samstag für „Freiluftsportler“ optimal – Sonnenschein und angenehme, nicht zu niedrige Temperaturen. Am

Weiterlesen