Ziel dieses Profils ist es, dem Wunsch der Schüler nach leistungssportlicher Betätigung in Verbindung mit einer Ausbildung an einer Oberschule nachzukommen. Neben dem Vereinstraining stehen 6 Wochenstunden Sport im Rahmen der schulischen Ausbildung auf dem Plan (2 Stunden allgemeiner Schulsportunterricht, 4 Stunden vertiefte sportliche Ausbildung in der jeweiligen Spezialdisziplin) erteilt durch erfahrene Sportlehrer und Trainer.

  • Realschulabschluss nach 10 Jahren Schulzeit
  • Schulzeitdehnung ist möglich
  • Englisch als Fremdsprache
  • Informatik und „Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales“ (WTH) ab Klasse 7

Diese Sportarten werden bei uns leistungsorientiert betrieben.

Unser Schulalltag in Bildern