allgemein-sportlicher Orientierungstest (bevorzugt für Schüler der 3. Klassen)

Wir möchten zu diesem Test sportlich interessierte Kinder insbesondere der Klassenstufe 3, aber auch 4 sowie deren Eltern einladen. Es handelt sich hier um eine allgemein athletische und koordinative Vielseitigkeitsprüfung, in deren Ergebnis sportliche Talente erfasst werden sollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Schülerinnen und Schüler bereits in Sportvereinen sportlich aktiv sind.
In Auswertung der erzielten sportlichen Ergebnisse wird ein Beratungsgespräch durch die Sportlehrer stattfinden, in dem Empfehlungen für  eine geeignete Sportart gegeben werden (außer Fußball). Ziel ist dabei die Aufnahme des regelmäßiges Trainings in einem der Leistungszentren, um zur Klasse 5 eine sportliche Empfehlung des entsprechenden Landesfachverbandes zu erhalten.

Bevorzugt sichten zu diesem Termin die Sportarten Leichtathletik, Shorttrack,  Eisschnelllauf, Rudern, Eishockey und Volleyball talentierte Kinder.

Hinweis: Aktive Fußballspieler, die keinen Wechsel in eine andere Sportart beabsichtigen, wenden sich bitte über ihren Verein an den jeweiligen Stützpunkt des Sächsischen Fußballverbands. Der SFV führt eigene sportspezifische Tests in der Klasse 6 durch.

Stationen
  • Sprint
  • Dreierhopp
  • Liegestütze
  • Kastenbumeranglauf
  • Seilspringen 30s
  • Rumpfbeugen
  • Japantest
Termin: 04.11.17 
Ort: Halle im Sportschulzentrum, Messering 2a, 01067 Dresden

Um eine Voranmeldung bis zum 20. Oktober per E-Mail wird gebeten!
Mit der Anmeldung sind bitte folgende Angaben zu übermitteln:
Name, Vorname, Geb.-datum, Anschrift, evt. Verein, evt. Sportart, evt. Trainingsalter.

E-Mail sportschulzentrum-dresden@online.de

Zum Sporttest sind geeignete Sportsachen mitzubringen, insbesondere Hallensportschuhe (Laufschuhe) sowie Duschsachen. Darüberhinaus empfehlen wir die Mitnahme von Mineralwasser in Plasteflaschen und einen leichten Imbiss.

Einladung zum Orientierungstest